Digitale Strategie entwickeln

Workshop Blended Learning Präsenzveranstaltung Weiterbildung Ausbildung Beratung

Basic information

Offered by

Profile picture of Sophie Keindorf Sophie Keindorf
![>](file-guid:fa979a30-9d6b-4f3e-bd4d-8c7c028efaef "Digitale Strategie.png" =x420)**Digitale Medien** ermöglichen es, Arbeit und Lernen im Betrieb neu zu gestalten und damit Beschäftigte auf die Anforderungen von morgen flexibel vorzubereiten. Die Potenziale sind groß. Doch oft stellt sich die Frage: **Wo** kann ich anfangen? **Was** bedeutet überhaupt **Digitalisierung**? Was braucht mein Betrieb wirklich? Ist mein Personal **ausreichend qualifiziert**? Wie kann ich alle Mitarbeitenden mitnehmen? Welche **digitalen Lernmedien** passen überhaupt zu unserer Aus- und Weiterbildung? All das sind strategische Fragen, die **Teil einer Digitalen Strategie** in Unternehmen sein sollten, denn die digitale Transformation verlangt von Unternehmen mehr als nur neue Medien und Geräte anzuschaffen. Der Workshop macht sich mit den Teilnehmenden auf den Weg, den **Anforderungen spezifisch und professionell** zu begegnen. Insbesondere geht es darum ein **Verständnis für die Wichtigkeit** der strategischen Verankerung zu entwickeln und die Hauptelemente einer digitalen Strategie kennen zu lernen. Gemeinsam ermitteln wir die **Potenziale** und erarbeiten erste **konkrete Umsetzungsideen** für ihren Unternehmenskontext. Wir sind davon überzeugt, dass **Lernen in Netzwerken** sehr zielführend ist. Daher müssen Sie nicht allein Antworten auf diese Fragen finden, sondern profitieren von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer\*innen. Alle Teilnehmenden bringen ihre Praxiserfahrungen, Fragen und Gestaltungsoptionen mit ein. Sie werden explizit als **Teilgebende** sowie Expertinnen und Experten Ihres eigenen Tuns begriffen. Die Teilnehmenden erhalten begleitende Lernunterlagen sowie eine Foto-Dokumentation im Nachgang an den Workshop. ### Lernziele * Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen der digitalen Transformation und ihre Bedeutung für die betriebliche (digitale) Bildung * Die Teilnehmenden kennen die Bausteine der Digitalen Strategie für das Arbeiten und Lernen im Betrieb * Die Teilnehmenden haben für ihr Unternehmen Anwendungsmöglichkeiten identifiziert * Die Teilnehmenden haben für ihr Unternehmen einen Umsetzungsplan erstellt. ### Zielgruppe Führungskräfte, betriebliches Bildungspersonal aus kleinen und mittleren Betrieben der Energiewirtschaft ### **Inhalte** * Grundlagen der digitalen Transformation, digitalen Strategie * Neue Lehr-Lernformate * Lernen mit digitalen Medien * Lern- und Arbeitskultur * Identifizieren von Handlungsfeldern für das eigene Unternehmen (Strategiekompass) * Umsetzungsplan erstellen ### Methode Flipped Classroom \| Präsenzveranstaltung \| Blended-Learning ### **Technische Mittel** * BYOD * Digitale Lernmedien ### zeitaufwand Tagesworkshop ### **ANSPRECHPARTNER:INNEN:** [Sophie Keindorf](https://web.colearnet.de/u/Sophie+Keindorf/) \| [Lisa Kammerer](https://web.colearnet.de/u/Lisa+Kammerer/) \| [Kathrin Kochseder](https://web.colearnet.de/u/Kathrin+Kochseder/) [k.o.s GmbH](https://www.kos-qualitaet.de/) \| Am Sudhaus 2 \| 10253 Berlin ### Weiterführende Informationen Arbeitsmaterialien: [Workbook Digitale Strategie](https://web.colearnet.de/offer/index/show?id=46) Wiki-Space: [Digitale Strategie und was wir darunter verstehen](https://web.colearnet.de/s/wiki/wiki/page/view?title=Digitale+Strategie)