Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Energietechnik managen

Blended Learning Weiterbildung

Basic information

### Anbieterinformation CQ Beratung+Bildung GmbH ### Zielgruppe des Lernangebots Fach- und Führungskräfte mit Verantwortung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bzw. Beauftragte für das Qualitäts- und/oder Umweltmanagement. ### Beschreibung der Lernziele, Kompetenzen und Inhalte des Angebots Das Seminar „**AGF: Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Verantwortung von Führungskräften**“ informiert Sie über geltendes Recht zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie über betriebliche Gefährdungen und deren Abwehr. Dem Tagesseminar ist ein E-Learning-Modul zum Einlesen in die aktuellen Themen vorgeschaltet. Das Blended Learning-Format richtet sich insbesondere an Geschäftsleitungen und das mittlere Management. Die Weiterbildung erfordert keine arbeitsschutzspezifischen Fachkenntnisse: Es kann sowohl als Ergänzung als auch als Einstieg in das Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz besucht werden. Das Angebot umfasst 6 UE\* Webseminar und ca. 4 UE\* E-Learning (individuell). Das Live-Webseminar „**AMS: Einführung in die DIN ISO 45001:2018 Management von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit**“ gibt Ihnen einen Überblick über den Aufbau der neuen Norm sowie über deren Inhalte. Dies hilft Ihnen, Entscheidungen über die Einführung eines Managementsystems für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu treffen. Das Angebot umfasst 4 UE\* Webseminar. Mit dem darauf aufbauenden Blended Learning-Seminar „**AMB: Qualifizierung zum\*r Beauftragten für das Management von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz**“ entwickeln Sie Ihre Management-Kompetenzen weiter. Die Weiterbildung befähigt Sie, ein Managementsystem für Arbeitssicherheit aufzubauen und wirksam zu steuern. Sie sind u.a. für die Durchführung interner Audits qualifiziert und kennen die Anforderungen an eine Zertifizierung Ihres Unternehmens nach DIN ISO 45001:2018. Im Abstand von jeweils einer Woche finden drei Online-Tagesseminare statt, denen E-Learning-Module zur Vertiefung zugeschaltet sind. Sofern Sie sich vorab einen Überblick über den Aufbau der Norm verschaffen möchten und nicht am Webseminar “AMS” teilnehmen konnten, haben Sie vor dem ersten Webseminar die Möglichkeit zur selbständigen Einarbeitung in die Norm. Nutzen Sie dies gern auch, um Ihr Normwissen zu vertiefen, denn Sie finden auf unserer Lernplattform weiterführende Materialien. Das Angebot umfasst 18 UE\* Webseminar und ca. 12 UE\* E-Learning (individuell). \*1 UE entspricht 45 min ### Lernformat und Einbindung digitaler (Lern-)Medien Die Weiterbildungsangebote finden im Blended-Learning Format (AGF & AMB) bzw. als Webseminar (AMS) statt. In den Blended-Learning-Angeboten ergänzt E-Learning die Live-Webseminare. Sie haben hier die Möglichkeit, auf Online-Präsentationen, Whitepapers, Arbeitshilfen und Vorlagen für Ihre betriebliche Praxis zuzugreifen. Ihr Wissen überprüfen Sie selbständig anhand von kleinen Tests und Learning Snacks. ### Kurzbeschreibung der (digitalen) Lernumgebung Das E-Learning wird Ihnen über das Lernmanagementsystem moodle zur Verfügung gestellt. Dort haben Sie die Möglichkeit, Weiterbildungsunterlagen zu downloaden, im Austauschforum mit anderen Teilnehmenden zu kommunizieren und Fragen zu stellen. ### Art der Lernbegleitung In unserem interaktiven Live-Webseminar begleiten Sie wirtschaftserfahrene Dozent\*innen. Sie haben dort auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Ergebnisse von Übungen bzw. kleinen Hausaufgaben gemeinsam auszuwerten. Bei Fragen in den Selbstlernphasen oder zur Organisation der Weiterbildung wenden Sie sich gern an unsere Projektleitung. ### Lernzielkontrolle Durch Reflexionssgespräche in den Webseminaren und durch verschiedene Methoden der Selbstreflexion im E-Learning (z.B. Learning Snacks) überprüfen Sie Ihren Lernerfolg. ### Lernzeit für zusätzliche Selbstlernphasen **AGF:** Für das Selbstlernen auf unserer Lernplattform sollten Sie vor dem Webseminar ca. 3 Stunden einplanen. Wir schalten Ihnen die Lernplattform eine Woche vor dem Seminar frei, so dass Sie in Ihrer Zeiteinteilung flexibel sind. **AMB:** Für das Selbstlernen auf unserer Lernplattform sollten Sie ca. 12 Stunden einplanen. Wir schalten Ihnen die Lernplattform eine Woche vor dem Seminar frei und halten sie nach dem Abschlussseminar zwei weitere Wochen für Sie offen. ### Abschlussart Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie am Ende der Weiterbildung eine Teilnahmebescheinigung. ### Ort der Durchführung Die Weiterbildung führen wir online oder als firmeninternes Angebot auch in Präsenz durch. Wir schulen Ihre Beschäftigten bei Ihnen im Unternehmen oder Sie nutzen unsere hellen und freundlichen Räume in Berlin Mitte. Sprechen Sie uns auf Termine und Ihr Wunschformat gern direkt an. ### Kosten Die Erprobungen im Projekt CoLearnET sind abgeschlossen. Ab 2022 bieten wir die Weiterbildung als offene Veranstaltung für einzelne Teilnehmende an: **AGF “Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Verantwortung von Führungskräften”:** Der Preis für das Webseminar und das E-Learning beträgt insgesamt **240,00 EUR je Teilnehmende\*n.** Nächste Termine entnehmen Sie bitte unserer [Homepage](https://www.cq-bildung.de/firmenseminare/arbeitssicherheit-gesundheitsschutz/arbeits-und-gesundheitsschutz-fuehrungskrafte). **AMS “Einführung in die DIN ISO 45001:2018 Management von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit”:** Der Preis für das Webseminar beträgt **160,00 EUR je Teilnehmende\*n.** Nächste Termine entnehmen Sie bitte unserer [Homepage](https://www.cq-bildung.de/weiterbildungen/arbeitssicherheit/arbeits-gesundheitsschutzmanagement). **AMB “Qualifizierung zum\*r Beauftragten für das Management von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz”:** Der Preis für drei Webseminare und das E-Learning beträgt insgesamt **990,00 EUR je Teilnehmende\*n.** Nächste Termine entnehmen Sie bitte unserer [Homepage](https://www.cq-bildung.de/weiterbildungen/arbeitssicherheit/arbeitsschutzmanagement-beauftragter). Die Preise beinhalteten auch Lernmaterialien für Ihre betriebliche Praxis und das Abschlusszertifikat. Für firmeninterne Schulungen zu den von Ihnen favorisierten Themen oder für eine Beratung zum Arbeitssicherheitsmanagement sprechen Sie uns gern auf ein passendes Angebot an. \*1 UE entspricht 45 min ### Angaben zum Trainingspersonal Durch die Weiterbildungen begleiten Sie Fachkräfte für Arbeitssicherheit/Beauftragte für Arbeitssicherheitsmanagement mit langjähriger Wirtschaftserfahrung. Profitieren Sie von einer Vielzahl praktischer Beispiele und Erfahrungen aus dem Arbeitssicherheitsmanagement in der Energietechnik. ### Teilnahmevoraussetzungen **AGF:** Das berufsbegleitende Seminar richtet sich an Geschäftsführer\*innen und Führungskräfte, die sich zu aktuellen Regelungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes informieren möchten. Der Umgang mit Gefährdungsbeurteilungen ist zentraler fachlicher Aspekt des Seminars, da er im Besonderen eine sensible und strukturierte Vorgehensweise der Führungskräfte erfordert. Fachspezifische Vorkenntnisse zur Gefährdungsbeurteilung sind für die Teilnahme am Seminar nicht erforderlich. **AMS:** Das berufsbegleitende Webseminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die sich über den Aufbau eines Arbeitssicherheitsmanagementsystems informieren möchten. Unsere Einführung in DIN ISO 45001:2018 gibt einen Überblick über die Normanforderungen und kann somit ohne Vorkenntnisse zum Regelwerk besucht werden. **AMB:** Vorteilhaft, aber nicht zwingend für die Teilnahme an der Weiterbildung, sind neben der Führungserfahrung Kompetenzen im Umgang mit anderen Managementsystemen wie dem Qualitäts- oder Umweltmanagement. Sofern Sie bereits unser Webseminar zur Einführung in ISO 45001 besucht haben, sparen Sie Zeit beim vorgeschalteten E-Learning. Sie können dieses Modul jedoch gern zur Auffrischung des Gelernten bzw. zur Vertiefung nutzen. --- ### Ansprechpartner\*in ### | Yvonne Müller berät Sie gern!<br>[y.mueller@cq-bildung.de](mailto:y.mueller@cq-bildung.de)                                <br>Tel: 030 421 539 28<br>CQ Beratung+Bildung GmbH<br>Strelitzer Str. 60, 10115 Berlin | ![](https://www.cq-bildung.de/images/banners/fotos/mitarbeiterfotos/YM.jpg =215x215) | | ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- | --- | ### AGBs Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne unsere AGBs zu. ### Datenschutzerklärung für Teilnehmende Auf unserer [Homepage](https://www.cq-bildung.de/datenschutz "Homepage") finden sie alle wichtigen Informationen zu der Datenschutzerklärung für Teilnehmende. --- ### **Infoblätter zu den Kursen:** [AMS: Einführung in die DIN ISO 45001:2018 Management von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit](file-guid:a6977ea6-ca04-410d-af36-41297cb47985) [AMB: Qualifizierung zum\*r Beauftragten für das Management von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz](file-guid:27dd6118-d9d3-44df-a773-64270f6cc2a0) [AGF: Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Verantwortung von Führungskräften](file-guid:d9b0372e-c107-4e9b-ac48-fd570d75af43) --- ### Dateianhänge **Der/Die Beauftragte\*r** **für SGAMS** (Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit) ist für die Einführung und Aufrechterhaltung des betrieblichen SGA-Managementsystems zuständig. Die Organisation muss entsprechend der Anforderungen der neuen Norm DIN ISO 45001:2018 (Übergangsfrist bis März 2021) Prozesse zur Verbesserung der SGA-Leistungen und des SGAMS festlegen, umsetzen und aufrechterhalten. Informationen über die neue Norm, die Rolle der/des SGAMS-Beauftragten sowie die Abgrenzung zur alten Regelung OHSAS18001 können Sie als Whitepaper kostenlos unter den folgenden Links herunterladen: [ISO 45001:2018 Einführung in die Norm](file-guid:8207657a-85f9-4040-a9b2-43dcbc6a5dc7) [Rolle SGAMS-Beauftragte\*r](file-guid:6c226465-2707-4a41-a3a2-bd9e729f33e4) [ISO 45001 vs. BS OHSAS18001](file-guid:8cb6a513-3ad1-4e31-8c17-970783c9d195) --- ### Testen Sie Ihr Wissen! Der Arbeits- und Gesundheitsschutz sieht vor, dass an jedem Arbeitsplatz sichere und gesunde Arbeitsbedingungen gelten. Um für die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Mitarbeitenden und somit auch für effizientere Leistungen in einem gesunden Team zu sorgen, müssen Sie als Verantwortliche\*r und/oder Führungskraft über ein gewisses Fachwissen zu rechtlichen Grundlagen verfügen und sich in dem Dschungel der Begrifflichkeiten und Definitionen auskennen. \ :thinking: ***Überprüfen Sie Ihr Wissen hier:*** [https://www.learningsnacks.de/share/171161/2cffdb3d4037d3eb5881a524848c4e0ca6ff7c06](https://www.learningsnacks.de/share/171161/2cffdb3d4037d3eb5881a524848c4e0ca6ff7c06)