Nutzer tippt in einer Werkstatt auf ein Tablet mit verschiedenen Grafiken

Fachtagung

Fachtagung: "Die Zukunft betrieblichen Lernens – digital, kollaborativ und vernetzt"

Ob Fachkräfte, Azubis oder Führungspersonal – digitale Medien prägen zunehmend die Arbeitswelt. Diese Entwicklung wurde während der Corona-Pandemie weiter verstärkt.
Das CoLearnET-Projektteam lädt Sie ganz herzlich zu einem virtuellen Austausch rund um die Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien in der betrieblichen Bildungspraxis ein! Wir möchten Ihnen an diesem Nachmittag die Gelegenheit geben, von den Erfahrungen der Praktiker*innen aus unserem Netzwerk zu profitieren. In der Podiumsdiskussion tauschen wir uns mit Unternehmer*innen darüber aus, wie sie die Anforderungen der Digitalisierung mit der Personal- und Organisationsentwicklung in ihrem Unternehmen verknüpft haben.
Verfolgen Sie spannende Impulsvorträge zu den Themen „Künstliche Intelligenz und Lernen“ und „Game-based Learning in der Weiterbildung“.
Lernen Sie in digitalen Workshops im Projekt erprobte und bewährte Anwendungsbeispiele digitaler Medien für das Lernen und für die Zusammenarbeit kennen. Es erwarten Sie u. a. VR-Anwendungen, die sich in Ihre Aus- und Weiterbildungspraxis integrieren lassen, ein Blended-Coaching-Format, das hilft, sich in digitalen Veränderungsprozessen besser zu positionieren, und vieles mehr.
Diskutieren Sie mit Praktiker*innen, gewinnen Sie Anregungen für Ihr Unternehmen und informieren Sie sich über unsere Unterstützungsangebote. Vernetzen Sie sich mit anderen Unternehmen und Bildungsanbieter*innen!

Termin:

07. Oktober 2021 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Format:

Online via ZOOM

Veranstalter:

Projektteam „CoLearnET“
Institut für Betriebliche Bildungsforschung, AVT Ausbildungsverbund Teltow, bfw Unternehmen für Bildung Berlin und Erkrath, CQ Beratung+Bildung GmbH, k.o.s GmbH, HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

Organisation:

Institut für Betriebliche Bildungsforschung

Kontakt:

Dr. Michael Steinhöfel (IBBF)
email: michael.steinhoefel@ibbf.berlin
Tel.: 030-762392302

Agenda

  • 12:45 Anmeldung ZOOM, Technik-Check
  • 13:00 Begrüßung

    Dr. Michael Steinhöfel, Projektkoordinator CoLearnET

  • 13:10 Grußwort BMBF

    Detlef Reuter, verantw. Referat für das Förderprogramm „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“. BMBF

  • 13:15 Impulsvortrag: Künstliche Intelligenz und (betriebliches) Lernen

    Anton Kartschmit, Ausbilderberatung Nord Nachwuchsstiftung Maschinenbau gGmbH

  • 13:40 Impulsvortrag: Von „Finger ab“ bis „Strom fließt“ – handlungsorientiertes Lernen mit digitalen Spielen und Interventionen

    Martin Steinicke, Anwendungszentrum „creative Applied Interactive Technologies (cAPITs)“, HTW Berlin

  • 14:00 Pause
  • 14:10 Podiumsdiskussion „Digital Lernen und Arbeiten – der Königsweg?“ - Anwender*innen, Entwickler*innen und Berater*innen im Erfahrungsaustausch

    Christian Winkelmann, Geschäftsführer transformare GmbH;

    Matthias Krzyzanek, Kfm. Leiter Elektroanlagenbau Harting;

    Christin Feist, Systemtechnikerin PaechElektro;

    Benjamin Prögel, Geschäftsführer AVT e.V.

    Florian Kriegisch, Kursleiter bfw – Unternehmen für Bildung;

    Astrid Gloystein, Beraterin IFTP im bfw – Unternehmen für Bildung

    Brita Wauer, Moderatorin CQ Beratung+Bildung GmbH

  • 14:55 Pause
  • 15:10 Workshopreihe I:

    Workshop 1: Rewired – Elektrotechnik lernen in VR (HTW Berlin)

    Workshop 2 Teil I: Digitale Strategie (k.o.s GmbH)

    Workshop 3: Coaching digital, kollaborativ und vernetzt gestalten (CQ Beratung+Bildung GmbH)

    Workshop 4: How to Plattform (IBBF)

  • 15:50 Pause
  • 16:05 Workshopreihe II:

    Workshop 1: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt! Arbeitsschutz in VR (HTW Berlin)

    Workshop 2 Teil II: Digitale Strategie (k.o.s GmbH)

    Workshop 3: Lehr-Lernkonzepte für den digitalen Raum (k.o.s GmbH)

    Workshop 4: Coaching digital, kollaborativ und vernetzt gestalten (CQ Beratung+Bildung GmbH)

    Workshop 5: How to Plattform (IBBF)

  • 16:45 Fazit und Ausblick
  • 17:00 Virtuelle Vernetzung und Austausch (Wonder.me)